Home
Wir über uns
Seminare
Ansprechpartner
Termine
Berichte
Impressum
 

Reservistenverband
 
   

Was gibt es Neues?

 
Unterrichtsmappe Taktik 2014 ist auf dem Markt (erlassen Mai 2014)!

Es lohnt sich, sie durchzuarbeiten!

 
Taktikausbildung modifiziert

  • Die Taktikweiterbildung des VdRBw auf Bundesebene wird für die Ausbildungsgruppen Offiziere und Feldwebel getrennt durchgeführt.
  • Für Offiziere werden nach dem Grundlageneseminar vier Ausfbauseminare (je eines für eine der vier Oprationsarten) und ein Ergänzungsseminar angeboten.
  • Die Ausbauseminare können nach Besuch des Grundlagenseminars unabhänig von der Reihenfolge aber möglichst innerhalb von zwei Jahren besucht werden. Danach erfolgt das Ergänzungsseminar.
  • Für Feldwebel wird ein Grundlagenseminar und ein Aufbauseminar angebotent. Nach dem Besuch beider Seminare können die Teilnehmer die Aufbauseminare der Aubildungsgruppe Offiziere besuchen.
  • Die Termine werden im Loyal und auf dieser Webseite bekanntgegeben.
  • Auf unser Webseite finden Sie auch Angebote der Landes-/Bezirksgruppen des VdRBw."

 
OBSIDIA: Neues Rahmenszenar für Landoperationen!
 
Militärische Symbole:
Zentralvorschrift für die "Militärischen Symbole: A1-900/0-9200!
 
Führungsprozess wird in neuer HDv 100/200 weiterentwickelt!
 
Neue Militärische Symbole!
Die neuen Militärische Symbole nach APP 6 sind gültig und in der Ausbildung anzuwenden.
Hier zwei Beispiele:
PzBtl Freund
gem. ZDv 1/11
PzBtl Freund
gem. APP 6A
PzBtl Feind
gem. APP 6A
PzBtl Neutral
gem. APP 6A
PzBtl Unbekannt
gem. APP 6A
InfBtl Feind
gem. ZDv 1/11
JgBtl Freund
gem. APP 6A
InfBtl Feind
gem. APP 6A
InfBtl Neutral
gem. APP 6A
InfBtl Unbekannt
gem. APP 6A
 
Neue Begriffe!

Die Begriffe "Gefecht der verbundenen Waffen" und "Einsatz der verbundenen Kräfte" gibt es nicht mehr! Neuer gültiger Begriff für alle Einsatzarten:

"Operation verbundener Kräfte" (OpvbuKr)

Dazu wird auch der Begriff "Operationsarten" neu eingeführt. Unter diesem Begriff werden die nachfolgenden Aufgaben zusammengefaßt:

  • Stabilisierung
  • Angriff
  • Verteidigung
  • Verzögerung
Auch den "Besonderen Gefechtshandlungen" wurden zwei weitere hinzugeführt:
  • Überwachen von Räumen
  • Lösen vom Feind
  • Schutz rückwärtiger Räume
  • Ablösung
  • Begegnungsgefecht
  • Aufnahme
  • Verteidigung, Entsatz und Ausbruch eingeschlossener Kräfte
nach oben
 
Reihe HDv 100 werden Vorschriften für die Landstreitkräfte!
Die neuen Vorschriften der Reihe HDv 100 sind bzw. sollen erscheinen. Sie werden Vorschriften für alle Landstreitkräfte (LaSK).
Und das sind die neuen Führungsvorschriften:
  • HDv 100/100: "Truppenführung von LaSK"
  • HDv 100/200: "Führungssystem der LaSK"
  • HDv 100/400: "Einsatzunterstützung von LaSK"
nach oben